Advent in Pörtschach

 

Fahrt zum Advent in Pörtschach

 

 Einen mehrtägigen Ausflug zum Stillen Advent in der wunderschönen Bucht des Wörthersees in Pörtschach besuchten Horner Pensionisten unter Leitung von Vorsitzenden Johann Hofbauer.

Der erste Abend war geprägt von der Schifffahrt über den Wörthersee nach Maria Wörth, wo der Männergesangsverein Pörtschach ein Weihnachtskonzert mit Harfenbegleitung gestaltete.

Beim Stillen Advent am See werden echtes Handwerk und Tradition großgeschrieben. Die einzigartige Weihnachtsatmosphäre direkt am lichterstrahlten Wörthersee wird verstärkt durch einen Lichterpfad am See bzw. einer Fackelwanderung über die Halbinsel. Dass das Christkind mit dem Schiff über den See fährt, ist fast selbstverständlich.

Neben dem Adventmarkt in Velden wurde auch jener in Klagenfurt beim Lindwurm besucht. Den Abschluss bildete der Advent am Pyramidenkogel, den schönsten Aussichtspunkt Kärntens. Aus 71 Metern Höhe blickt man über den Wörthersee bis Pörtschach, Maria Wörth, Velden und den angrenzenden Seen bis zu den Karawanken.

Zwischen den Ausflügen konnten sich die Reiseteilnehmer im ****Stern Wellnesshotel verwöhnen lassen.

Dieser Ausflug brachte richtige Weihnachtsstimmung auf, war der einhellige Tenor aller Pensionisten.

 

 

 

About Author

Connect with Me: